Regeln & Bedingungen

Mit der Nutzung des Angebotes unserer Website erkennen Sie die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

1. Voraussetzungen der Teilnahme

1.1 Der Entwickler von www.snapfriendsfinder.com stellt lediglich die Kommunikationsplattform bereit.

1.2 Teilnahmeberechtigt ist jeder, der das 18. Lebensjahr erreicht hat. Durch das Anmelden erklärt der User, dass seine Daten wahrheitsgemäß sind.

2. Inhalte

2.1 Userbeiträge (= alle vom User produzierten und eingestellten Inhalte; hierzu zählen verfasste Jodeleinträge, Antworten, Angaben im Profil und eingestellte oder aufgenommene Bilder und Texte) dürfen keine rechtswidrigen Handlungen erfüllen oder zu solchen auffordern. Beleidigende, bedrohende, pornografische, obszöne und diskriminierende Beiträge sind verboten und werden sofort entfernt, sobald der Betreiber davon Kenntnis erhält. Eine Verpflichtung zur Überprüfung durch den Betreiber von Snapfriendsfinder besteht jedoch nicht. Ohne vorherige Zustimmung von Snapfriendsfinder dürfen keine kommerziellen Beiträge erfolgen, insbesondere keine Werbung für Waren oder Dienstleistungen.

2.2 Der User hat ein - auch für alle anderen User -verständliches Pseudonym zu wählen, unverständliche Pseudonyme oder Beiträge z.B. in anderen Sprachen (englisch ist davon ausgenommen) sind nicht zulässig.

2.3 Ebenso unzulässig sind Beiträge, die Urheberrechte oder sonstige Schutzrechte Dritter im In- und/oder Ausland verletzen. Dies gilt auch besonders bei der Teilnahme an den öffentlichen Foren und bei den Profilbildern des Users. Strengstens untersagt sind die Nennung von Realnamen bzw. Personendaten der teilnehmenden Nutzer in Snapfriends.

2.4 Snapfriendsfinder behält sich vor, Userbeiträge nach freiem Ermessen zu löschen, insbesondere dann, wenn sie gegen die Regelungen in Ziffern 2.1 und 2.2 verstoßen. Eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht jedoch nicht.

3. Urheberrechte

3.1 Die Website und alle auf ihr oder in Unterdateien erscheinenden Textbeiträge, Grafiken, Bildelemente, Logos und Sounds sind geistiges Eigentum von Snapfriendsfinder und somit urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen und der sonstige Gebrauch derartigen Materials ist nur zulässig, soweit Snapfriendsfinder dies ausdrücklich gestattet; die Nutzung ist ausschließlich für private Zwecke erlaubt. User dürfen das urheberrechtlich geschützte Material von Snapfriendsfinder nicht vervielfältigen, veröffentlichen, nachbilden, übertragen, verbreiten oder kommerziell verwerten, und zwar weder auf konventionellem Wege noch in elektronischer Form.

3.2 Mit der Teilnahme an dem auf der Website ermöglichten Informationsaustausch überträgt der User Snapfriendsfinder ein unwiderrufliches und unbefristetes Recht zur uneingeschränkten Nutzung seiner Userbeiträge im Rahmen des Geschäftszwecks von Snapfriends, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, zur Veröffentlichung, zur Bearbeitung sowie zur Speicherung und Veröffentlichung in elektronischen Medien und Datenbanken.

3.3 Die dem Nutzer für die Teilnahme überlassene Software in Form der Website ist urheberechtlich geschütztes Eigentum von Snapfriends. Die Software darf vom User in keinem Fall kopiert, verändert, in ihren ursprünglichen Quellcode dekompiliert oder manipuliert werden. Snapfriendsfinder behält sich vor, schon den Versuch straf- sowie zivilrechtlich zu verfolgen.

4. Haftung

4.1 Für die von Usern eingestellten Beiträge (= alle vom User produzierten und eingestellten Inhalte; hierzu zählen Mitteilungen, Antworten, Chatmitteilungen, Angaben im Profil und eingestellte oder aufgenommene Bilder) übernimmt Snapfriendsfinder keinerlei Haftung. Jeder User verpflichtet sich, Snapfriendsfinder von allen Ansprüchen freizustellen, die Dritte wegen seiner Userbeiträge im In- und/oder Ausland geltend machen. Die vorgenannten Freistellungen beziehen sich insbesondere, aber nicht ausschließlich, auf Ansprüche, die Dritte wegen der Verletzung von Urheber- oder vergleichbaren Rechten, wegen der Verletzung wettbewerbsrechtlicher Vorschriften sowie wegen beleidigender oder sonst rechtswidriger Inhalte geltend machen. Zu der Freistellungsverpflichtung gehört insbesondere die Übernahme angemessener Rechtsverfolgungskosten, die Snapfriendsfinder entstehen.

4.2 Snapfriendsfinder übernimmt keinerlei Haftung dafür, dass die Website erreicht werden kann oder dafür, dass Userbeiträge im Rahmen des angebotenen Informationsaustausches rechtzeitig und vollständig übermittelt werden. Ebenso ausgeschlossen ist eine Haftung von Snapfriendsfinder für die technische Verwertbarkeit von Userbeiträgen, insbesondere die Virenfreiheit mitübersandter Dateien.

4.3 Eine Haftung von Snapfriendsfinder für Websites, auf die mit Links verwiesen wird, findet nicht statt. Snapfriendsfinder distanziert sich ausdrücklich von diesen Inhalten.

4.4 In jedem Falle ist die Haftung von Snapfriendsfinder auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Unbeschadet der Regelung in Ziffern 4.1 bis 4.2 ist die Haftung von Snapfriendsfinder für Datenverlust auf den typischen Widerherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und Gefahr entsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre.

4.5 Schadensersatzansprüche gegen Snapfriendsfinder jeglicher Art sind ausgeschlossen, ausgenommen bei gesetzlich zwingender Haftung bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

4.6 Für Störungen im verwendeten Kommunikationsnetz ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.

5. Datenschutz

5.1 Der User erteilt sein Einverständnis dazu, dass Snapfriendsfinder die von ihm übermittelten Daten speichert, und zwar auch in maschinenlesbarer Form. Diese Daten werden von Snapfriendsfinder nur zum Zwecke der Nutzung der Website (unregelmässige Newsletter-Zustellung z.B.) sowie zur Abfrage durch Internet-User verarbeitet und gespeichert. Darüber hinaus erfaßt Snapfriendsfinder demografische Daten über die Nutzung ihrer Websites, die in anonymisierter Form gespeichert werden, aber keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zulassen. Snapfriendsfinder ist nicht verpflichtet, Daten der User hinsichtlich abgeschlossener Vorgänge sofort zu löschen, sondern ist berechtigt, diese Daten gespeichert zu halten.

5.2 Eine Einwilligung zu den Regelungen in 5.1 erteilt der User durch Einloggen in dem System. Der User kann jederzeit seine Mitgliedschaft beenden, indem er sein Pseudonym per E-Mail an info@snapfriendsfinder.de löschen lässt oder unter den Nutzereinstellung selbst die Löschung vornimmt.

6. Sonstige Regelungen

6.1 Snapfriendsfinder behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen in zumutbarer Weise zu ändern. Die aktuell geltenden Teilnahmebedingungen können jederzeit über die Website eingesehen werden.

Cookies are also used on this page. We can use it to evaluate site usage and display usage-based advertising. This is important for us, because our offer is financed through advertising. By using the site, you agree to the use of cookies. More information Ok